Logo compasscup.ch

News

compasscup 2020 Act 1 abgesagt
09. April 2020

compasscup 2020 Act 1 abgesagt

Das neuartige Corona-Virus hat unter anderem Auswirkungen auf die gesamte Sport- und Veranstaltungsbranche. Zahlreiche Veranstaltungen wurden bereits abgesagt. Aufgrund der vom Bund erlassenen Präventionsmassnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus muss auch der compasscup schweren Herzens die erste Veranstaltung der Saison 2020 absagen.


Die Wettfahrtleitung des Zürcher Yacht Clubs hat am 8. April 2020 bekannt gegeben, dass der geplante Zürcher Frühlingspreis und somit der Act 1 des compasscups am Wochenende vom 25./26. April 2020 NICHT statt finden wird. Grund dafür ist der an der Pressekonferenz vom 8. April auf den 26. April verlängerten Lockdown der Regierung, welcher eine Durchführung in irgendeiner Form schlicht verunmöglicht.

 

Aufgrund der aktuellen Situation können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Angaben dazu machen, ob und in welchem Umfang die restliche Saison 2020 des compasscup durchgeführt werden kann. Die Organisatoren prüfen ebenfalls ob gewisse der abgesagten Acts später in der Saison 2020 nachgeholt werden können.

 

Aktuelle Informationen erhalten Sie stetig auf unserer Homepage www.compasscup.ch

 

Zurück zur Newsübersicht

Cupsponsor

Sponsoren

Medienpartner